Tweets von @suppenbar
links   presse   kontakt  
„Ein Schmuckstück der kleineren Gastronomie, jener Gastronomie gegen den nicht allzu mächtigen Hunger über Mittag oder zwischen-durch – das haben innert kurzer Zeit schon viele gemerkt: der Kra-vattierte aus der Bank, der Nichtkravattierte aus dem Museum, die Elegante aus dem Büro und der Lässige aus der Buchhandlung. [...] Eine wirklich taugliche, gesündere, dazu überaus sympathische Al-ternative zur herkömmlichen schnellen Verpflegung.“

BaZ Kulturmagazin vom 26. November 2004

presse